Navigation

Wir sind in Hessen, nicht in Essen! ;)

Bei wunderschönem Wetter startete am Samstag unser Frühjahrswanderung rund um den Harzkopf. Mit mehr als 30 Teilnehmern sind wir gestartet und ab der Zwischenstation, wo wir mit Schnitzelbrötchen, Schaumkussbrötchen und Getränken versorgt wurden, sind wir mit 45 Wanderern in den zweiten Teil der Strecke gestartet. Am Badeweiher erwartete uns dann leckere Gulaschsuppe und Getränke.

Der TV Frohnhausen hat in diesem Jahr im Geräteturnen weiblich an 4 Wettkämpfen des Turngau Lahn-Dill teilgenommen.

Die Gaueinzelmeisterschaften im Frühjahr, die Gaumannschaftmeisterschaften im Sommer und die beiden Wettkämpfe der Gaupokalrunde im September und November.

Alle Turnerinnen haben fleißig trainiert und ganz tolle Leistungen gezeigt.

Bei den Einzelmeisterschaften, belegte Paulina Moos unter 42 Teilnehmerinnen, mit nur einem Zehntel Punkt Abstand zu Platz 3, einen tollen 4. Platz, im Pflichtwettkampf, P4 - P6, Jahrgang 10 u. jünger.

Bei den Gaumannschaftmeisterschaften belegten unsere Turnerinnen Paulina Moos, Elli Hain, Emilie Pfeifer, Naomi Deppner, Jella Dönges, Zoe Krzyzanowski im Geräte-Vierkampf P4 - P6, Jahrgang 2010 u. jünger einen sensationellen 1. Platz und wurden somit Gaumannschaftsmeister in diesem Wettkampf.

Auch unsere Kürturnerinnen Mia Schicker, Thea Schicker, Noemi Guth u. Fine Stoll, zeigten tolle Kürübungen und belegten nach den beiden Wettkämpfen der Gaupokalrunde einen sehr guten 4. Platz mit großem Abstand zu Platz 5.

Zum krönenden Abschluss schafften es Paulina Moos, Elli Hain, Emilie Pfeifer u. Naomi Deppner, bei der Gaupokalrunde im Herbst an ihre guten Leistungen anzuknüpfen und belegten in den beiden Wettkämpfen insgesamt Platz 3. Damit ging, wie schon im vergangenen Jahr, der Bronzepokal an die Turnerinnen des TV Frohnhausen.

Wir sind stolz und dankbar, so tolle Turnerinnen in unserem Geräteturnteam zu haben.

Herbstspaziergang des TV bei wunderschönem Spätsommerwetter.
 
Wie schon bei unserer Frühjahrswanderung in diesem Jahr, hatten wir auch bei unserem Herbstspaziergang optimales Wanderwetter.
Mit 36 Teilnehmern sind wir ca. 11 Kilometer gewandert. In Wissenbach beim Schützenhaus gab es auf dem Rückweg eine kleine
Stärkung und gegen 19 Uhr hatten wir unser Ziel, das wunderschön gestaltete Weinfest in Frohnhausen beim Haus am Brunnen erreicht.
Es war ein toller Tag.

Aus organisatorischen Gründen findet das Jungsturnen/Parcours nach den Sommerferien wieder freitags statt.

Übungszeit: 17.00 - 18.30 Uhr

nach oben
nach oben